Jetzt Handynamen eingeben und Handy Ankauf Preise ermitteln

Immer aktuelle Ankaufpreise für Handys und Tablets

1. Ankaufwert berechnen
2. Gerät zum Ankäufer senden
3. Geld erhalten

iPhone 6 Ankauf

iPhone 6 online verkaufenSobald ein neues Smartphone gekauft wird, steht die Frage an, was mit dem "alten" Gerät geschehen soll. Wird es weitergenutzt? Oder kann es verkauft werden? Es gibt viele Möglichkeiten das "alte" Smartphone wieder zu Geld zu machen. Neben Anzeigen auf Ebay Kleinanzeigen besteht auch die Möglichkeit das Smartphone zum Bieten einzustellen. Der Gewinn ist dann jedoch nicht absehbar und es entstehen zugleich hohe Gebühren. Eine gute Alternative sind deshalb verschiedene Ankaufportale (z.B. Wirkaufens). Dort besteht die Möglichkeit die Geräte möglichst gewinnbringend zu verkaufen. So kann beispielsweise das Apple iPhone 6 angekauft werden. Zunächst wird das Gerät aus einer Liste ausgewählt. Wichtig ist, dass es sich um das richtige Modell handelt (beispielsweise iPhone 6 16GB).

iPhone 6 online verkaufen

Beim iPhone 6 Ankauf werden dann die Merkmale hinsichtlich der Qualität eingestellt. Zunächst wird gefragt, ob das Gerät einwandfrei nutzbar ist. Die Frage zielt darauf ab, ob es irgendwelche Probleme hinsichtlich der Technik gibt. Im Anschluss muss der optische Zustand des Apple iPhone 6 bewertet werden. Unter diesem Punkt müssen alle Kratzer und Schrammen erfasst werden. Die Bewertung erfolgt anhand der Staffelung: wie neu, sehr gut, gut, in Ordnung und schlecht. Zu jedem Punkt gibt es eine Erklärung, sodass die Einstufung recht einfach ist. Anschließend folgt die Frage nach SIM-Lock oder Net-Lock. Auch hierzu gibt es wieder eine Erklärung, sodass eine Einstufung ganz einfach ist. Es folgt dann die Frage, ob das Zubehör vollständig ist. Das schließt das Netzteil und eventuell den Originalkarton mit ein. Manche Portale fragen noch nach dem Zustand des Akkus und ob sich um den Originalen handelt. Nachdem alle Fragen beantwortet wurden, wird ein Preis für den iPhone 6 Ankauf angezeigt.

Wenn man sich für den Verkauf entscheidet, dann muss das Smartphone nur noch sicher verpasst werden und an das Ankaufunternehmen verschickt werden. Vor Ort wird das Gerät dann nochmals überprüft und es findet eine Einstufung statt. Wenn die Prüfung abgeschlossen ist, erhält man ein Angebot. Zu diesem kann man das iPhone 6 verkaufen. Das Geld wird innerhalb weniger Tage auf das Konto überwiesen. Wichtig ist jedoch, dass sich der Preis ändern kann. Es gibt keine Garantie für den angezeigten Preis im Internet. Es besteht auch die Möglichkeit das Angebot abzulehnen. Dann wird das Gerät gegen einen geringen Aufpreis zurückgeschickt. So lässt sich das iPhone 6 verkaufen ohne das es einen großen Aufwand und zusätzliche Kosten gibt. Die Ankaufportale sind eine gute Möglichkeit, um das "Altgerät" loszuwerden.


Beliebteste Handyankäufer

Wirkaufens Zoxs duverkaufst Rebuy Flip4new clevertronic

1. Wert des Geräts berechnen

Bei uns können Sie Ankaufpreise für Ihr altes Handy vergleichen und so den aktuellen Wert Ihres Handy ermitteln. Nutzen Sie auch unsere Ankauf-Preislisten auf unseren Themenseiten - zum Beispiel iPhone Ankauf Preislisten.

2. Versandkostenfrei einschicken

Wenn Sie mit dem vorgeschlagenen Ankaufpreis einverstanden sind, gehen Sie direkt weiter zum Verkaufsportal Ihrer Wahl. Folglich müssen Sie nur noch Ihre Daten eingeben und den Verkauf abschließen. Sie erhalten per E-Mail einen Verkaufsbeleg und einen Aufkleber für den kostenfreien Versand per DHL.

3. Zahlung erhalten

Nach Prüfung des technischen und äußerlichen Zustands des Gerätes, erfolgt die Auszahlung Ihrer Gutschrift im Regelfall innerhalb von 7 Tagen. Sollte der Ankaufdienst einen abweichenden Ankaufwert feststellen, werden Sie per Email benachrichtigt.